Fragen und Antworten

Unsere FAQs für Studenten

Sicher haben Sie als Student/in eine Reihe Fragen an uns. Wir haben die wichtigsten Fragen zusammengesammelt und wollen Ihnen hierauf Antworten geben. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Ihre Frage hier nicht abschließend beantwortet wird.

Das Praktikantenprogramm der Aareal Academy sieht eine Praktikumsdauer von mindestens 6 Wochen vor und beinhaltet einen differenzierten Ausbildungsplan - abhängig von Einsatzbereich und Standort.

Praktikanten haben in unserer Bank eine zunehmend große Bedeutung. Durch unsere vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erhalten Sie als Studierende die Möglichkeit, Ihr theoretisch erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden und Impulse für Ihr weiteres Studium aufzunehmen. Auch wir profitieren von den wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem doch oft „unverstellten" Blick auf unsere Prozesse und Produkte. Beide Partner lernen sich zudem näher kennen und bilden die Basis für einen möglichen späteren Einstieg in unsere Bank - sei es als Trainee oder für einen Direkteinstieg.

In der Bank haben wir zur besseren Koordinierung im Bereich Human Resources einen festen Ansprechpartner benannt, der für die Praktikanten und den gesamten Rekrutierungs- und Einsatzprozess verantwortlich ist. Auch in den jeweiligen Fachbereichen gibt es i.d.R. einen Verantwortlichen für die Ausbildung und den Einsatz der Praktikanten.

Die Einsätze können grundsätzlich in allen Bereichen der Bank erfolgen - also sowohl in den Geschäftsbereichen der internationalen Immobilienfinanzierung als auch in den Stabsbereichen in Wiesbaden. Zu Beginn einen jeden Jahres werden hierzu die jeweiligen Ausbildungsmöglichkeiten erhoben, um anschließend zielgerecht die diversen Praktika anbieten zu können.

Um für beide Seiten das Praktikum so effektiv wie möglich zu gestalten, soll die Einsatzdauer zwischen 6 Wochen bis 12 Wochen liegen. In besonderen Fällen sind auch Langzeitpraktika möglich.

Sie sollten BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder Jura studieren. Als international agierende Spezialbank ist zunächst Internationalität Voraussetzung, d.h. Sie sprechen neben Deutsch und Englisch noch eine weitere Sprache bzw. werden sie im Laufe ihres weiteren Studiums erlernen. Daneben haben Sie starkes Interesse, mit Kollegen aus anderen Kulturen zusammenzuarbeiten. Das für Sie der Wissenstransfer von Theorie zur Praxis für Sie besonders spannend ist, setzen wir voraus.

Ja, Sie erhalten eine Vergütung; die Höhe richtet sich auch nach Ihrem Studienfortschritt.

Nach ihrem Praktikum werden Sie bei positiver Empfehlung in einen Pool aufgenommen. Wir halten dann regelmäßig Kontakt zu Ihnen. Bei einem erneuten Praktikumswunsch werden Sie dann bevorzugt behandelt und wer weiß: Vielleicht sind Sie ja bald Mitarbeiter bei der Aareal Bank AG!

Dies ist ganz unterschiedlich. Manchmal ergibt sich eine Tätigkeit im Anschluss an ein absolviertes Praktikum. Auch entstehen oftmals Arbeitsspitzen in der Bank, die wir durch Werkstudenten abdecken. Alle Stellen veröffentlichen wir auf unserem Stellenmarkt. Konkrete Bereiche können wir an dieser Stelle nicht nennen.

Als mittelständisches Unternehmen haben wir begrenzte Betreuungskapazitäten und bieten daher nur in ausgewählten Fällen die Möglichkeit einer Abschlussarbeit an.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Wohnungssuche. Unsere Kolleginnen und Kollegen stellen Ihnen gerne Informationen zur Verfügung.

Sehen Sie sich hierzu bitte unsere Seiten an.

Am besten melde Sie sich in unserem Job-Portal an, um gleichzeitig über alle offenen Stellen der Aareal Bank Group informiert zu werden.